Autogenes Training

Das Autogene Training (AT) hat ein allgemeines und ein spezielles Ziel.
Zum einen wird eine umfassende Entspannung sowie eine dauerhaft bessere Regulation der Körpersysteme gefördert; dies entspricht einer umfassenden Änderung des Erregungsniveaus.
Zum anderen lässt sich die eingeübte Entspannungsfertigkeit nutzen, um sich in jeder belastenden Situation sofort durch Einsatz des Erlernten helfen zu können. Auch bei ursprünglich körperlichen Leiden ist das AT hilfreich.

Lerne das Autogene Training in einem 8-wöchigen Kurs Online oder in Präsenz kennen.

Kommentare sind geschlossen.